Unternehmen akzeptieren Bitcoin Trader als beste Software

Immer mehr Unternehmen akzeptieren Bitcoin, Litecoin und andere Krypto-Währungen, aber es kann immer noch schwierig sein, Ihre Münzen überall zu verwenden. Hier sind die drei besten Möglichkeiten, um Ihre Bitcoin in Bargeld umzuwandeln, das Sie beim Online-Einkauf und in einem Geschäft verwenden können.

Erhalten Sie Bargeld mit einem Bitcoin Trader

Bitcoin ATM in einem Café Allgemeine Bytes

Bitcoin Geldautomaten an Bitcoin Trader? Aber ein guter Test zum Bitcoin Trader ist jetzt online. sind in den meisten Großstädten der Welt erhältlich und bieten eine relativ schnelle Möglichkeit, Bitcoin und andere Krypto-Währungen schnell in traditionelles, reales Geld umzuwandeln.

Viele Bitcoin Geldautomaten erlauben es den Benutzern auch, Bitcoin mit Geld zu kaufen, ähnlich wie jemand Geld auf sein Bankkonto an einem normalen Geldautomaten einzahlen würde. Die meisten unterstützen nun auch zusätzliche Krypto-Münzen wie Litecoin und Ethereum.

Die Verwendung eines Bitcoin Geldautomaten zur Umwandlung von Krypto-Währungen in Bargeld kann eine bequeme Praxis für diejenigen sein, die in Bitcoin bezahlt werden und ihre Einnahmen ausgeben möchten. Ein Nachteil sind jedoch die Gebühren, die an einem Geldautomaten in der Regel viel höher sind als an einem Online-Dienst. Die Konversionsraten können auch viel niedriger sein als bei anderen Methoden, was bedeutet, dass Sie möglicherweise nicht so viel Geld für Ihre Kryptographie bekommen, wie Sie möchten.

Bitcoin über einen Online-Service konvertieren

Zwei Handys handeln Dollar für Bitcoin
DigitalVision Vektoren / sorbetto
Es gibt mehrere beliebte Online-Dienste, die es nicht nur ermöglichen, Bitcoin und andere Krypto-Währungen einfach über ihre Websites und Smartphone-Apps zu kaufen, sondern auch diejenigen zu verkaufen, die sie für echtes Geld haben.

Der beliebteste Service ist Coinbase, eine gute Alternative ist CoinJar. Beide bieten den Kauf und Verkauf von Bitcoin, Litecoin und Ethereum an, während Coinbase auch Bitcoin Cash (eine völlig separate Kryptowährung von Bitcoin) unterstützt und CoinJar Ripple hat.

Jeder Dienst kann sich mit traditionellen Bankkonten verbinden, um für Kryptocoin-Käufe zu bezahlen. Diese Konnektivität ermöglicht auch den Verkauf von Krypto-Währungen, die innerhalb weniger Tage in normales Geld umgewandelt und auf ein Bankkonto überwiesen werden können.

Viele Leute benutzen Coinbase und CoinJar, um Bitcoin (und andere Münzen) zu kaufen und ihre Gewinne per Banküberweisung auszuzahlen, da ihre Cryptocoins an Wert gewinnen. Andere nutzen ihre Konten, um von Freunden, Familienmitgliedern oder Kunden Zahlungen in Kryptowährung zu erhalten, die dann als Geld abgehoben werden können.

Verwendung einer Bitcoin-Debitkarte

Monaco Karte
Monaco
Cryptocurrency Debitkarten sind eine praktische und erschwingliche Möglichkeit, Bitcoin und andere Cryptocoins bei traditionellen Händlern auszugeben, die zwar keine Crypto-Zahlungen akzeptieren, aber Unterstützung für Debit- und Kreditkarten anbieten. Diese Karten ermöglichen es ihren Benutzern, ihre Krypto-Münzen über eine Online-Website einzuzahlen, die sie automatisch in eine Papierwährung wie den amerikanischen Dollar oder Euro umwandelt.

Beliebte Kryptowährungskarten sind Monaco, Bitpay, CoinJar und BCCPay. Jede Karte wird entweder mit VISA oder Mastercard betrieben, was bedeutet, dass sie sowohl für Online- als auch für Offline-Shopping in den meisten Unternehmen verwendet werden kann. Die Verfügbarkeit kann je nach geografischer Region variieren, ebenso wie die täglichen und monatlichen Nutzungslimits. Es wird daher empfohlen, jede Karte zu vergleichen, um die richtige für Sie und Ihre finanzielle Situation zu finden.

04
von 04
Sollten Sie Bitcoin in Bargeld umwandeln?
Die Umwandlung von Bitcoin und anderen Krypto-Währungen in normales Papiergeld macht sie in mehr Situationen sofort nutzbar. Eine Sache zu beachten ist jedoch, dass eine Krypto-Münze, sobald sie in Geld umgewandelt wird, nicht mehr an Wert zunimmt (oder abnimmt). Es gibt das Potenzial für den Verlust einiger potenzieller Einnahmen, wenn der Preis der Münze steigt.

Eine gute Strategie ist es, Ihre Kryptowährung in einer Brieftasche oder einem Online-Service aufzubewahren und nur in Geld umzuwandeln, das Sie im folgenden Monat ausgeben müssen. Wenn plötzlich mehr Geld benötigt wird, können mehr Cryptocoins als Bargeld an einem Bitcoin-Geldautomaten abgehoben oder in Sekundenschnelle einer Debitkarte hinzugefügt werden. Denken Sie daran, dass die Übertragung von Krypto-Währungen auf ein Bankkonto über Coinbase oder CoinJar zwischen einem und fünf Tagen dauern kann, daher ist es am besten, sich nicht auf diese Methode zu verlassen, um in Notfällen Bargeld zu erhalten.